Nach fünf Wochen, Hunderten von Events und Millionen an Preisgeldern endete am Wochenende die Millions Superstorm bei 888 Poker. Die Serie begann am 10. September und ging mit dem mit Spannung erwarteten 888Millions Main Event zu Ende.

Insgesamt nahmen 3.196 Teilnehmer teil, von denen zu Tag 2 aber nur noch 567 an die Tische zurückkehrten.

Nach 7 Stunden und 35 Minuten Spielzeit ging 888 Poker Ambassador Dominik „888Dominik“ Nitsche als Sieger hervor und machte sich damit selbst das wohl beste Geburtstagsgeschenk.

Zwischenzeitlich hatte der deutsche High Roller lediglich 7bb, aber auch das hielt Nitsche nicht davon ab das Preisgeld von 121.146,01$ für den ersten Platz mit nach Hause zu nehmen.

Nitsche war nicht der einzige Spieler, der sich einen sechsstelligen Zahltag sicherte. Die letzten vier verbliebenen Spieler einigten sich auf einen Deal. Drei der vier Spieler sicherten sich jeweils 106.000$ oder mehr.

Main Event Final Table Resultate

1. Platz – Dominik “888Dominik” Nitsche (UK) … $121,146.01*

2. Platz – “GarbinaD” (Malta) … $112,608.59*

3. Platz – “Artemka168” (Russland) … $106,193.93*

4. Platz – “MrMarley83” (Kanada) … $80,551.47*

5. Platz – “kiskutya23” (N/A) … $45,000

6. Platz – “DreamLikeMe” (N/A) … $30,000

7. Platz – “dulek_jason” (N/A) … $25,000

8. Platz – Eduardo “franguet” Rocha (Brasilien) … $20,000

9. Platz – “joolius” (Litauen) … $15,000

*Ergebnis nach Deal

Andere bekannte Namen, die in den Top 300 landeten und sich über einen Zahltag freuen durften, waren –

  • “heroes333” (12. - $5,000)
  • Fabrizio “DrMiKee” Gonazalez (24. - $4,500)
  • “PKaiser” (38. - $4,000)
  • “KToFTW” (56. - $3,000)
  • “carbondating” (78. - $2,400)
  • “Spackend” (122. - $1,000)
  • “Sw33ney” (139. - $900)
  • “Papillon” (163. - $800)
  • “N33dCoaching” (220. - $700)

888Millions Final Table Action

Nitsche begann den Final Table mit dem zweitniedrigsten Stack. Aber ein früher Double-Up brachte ihn auf den richtigen Weg. Mit mehr Chips in der Hinterhand und einigen guten Spots arbeitete sich der Deutsche nach oben, während vier Spieler bereits den Hut nehmen mussten.

Mit fünf verbleibenden Spielern erzielte Nitsche seinen ersten Knockout. Sein A3s hielt gegen K5o von „kiskutya23“ stand.

Zu diesem Zeitpunkt war Nitsche Dritter in Chips und die letzten vier stimmten einem ICM-Deal zu. Der Titel und 20.000$ extra waren für den Gewinner reserviert. Nitsche schnappte sich in der Folge mit „MrMarley83“ den nächsten Spieler, der mit A2 gegen AT den Kürzeren zog.

Mit drei verbleibenden Spielern war es erneut AT, die dem Deutschen die nächste Eliminierung bescherte. Doch diesmal wurde er eigentlich mit AK von „Artemka“ dominiert. Doch das Glück war auf der Seite des 888poker Ambassadors und eine Zehn kam auf dem Flop.

Dies sorgte dafür, dass Nitsche mit einem 2:1 Chipvorsprung vor „GarbinaD“ in das Heads-Up ging.

Nitsche Winner Hand

In der letzten Hand des Turniers bei Blinds von 325.000/650.000/81.250, ging „GarbinaD“ mit K♦10♣ All-In und Nitsche callte mit A♥9♦.

Der Q♥9♥9♣-Flop brachte Nitsche Trips, aber der J♦ gab „GarbinaD“ die Straße. Nitsche brauchte nun eine weitere neun oder eine Dame.

Genau das passierte, als die Q♦ auf dem River auftauchte.

Wie haben sich die anderen 888 Poker Ambassador geschlagen?

888 Poker Ambassador Sofia „sofialovgren“ Lövgren hat ihr Ticket für Tag 2 am vorletzten Starttag klar gemacht. Mit nur 9.455 Chips war das Polster aber nicht sehr groß. Direkt mit der allerersten Hand an Tag 2 war es bereits so weit.

Aus Middle Position schob die Schwedin die verbleibenden Chips mit J♠9♦ in die Mitte, während „t8ofdiamonds“ mit K♣3♣ im Big Blind callte.

Das Board kam mit 8♦7♣A♥6♠8♣ und der Tag war bereits wieder früh beendet für Lövgren.

Ihr Landsmann und 888poker Ambassador Martin „MJacobson888“ Jacobson war ebenfalls nicht lange an den Tischen unterwegs. Er bekam seinen Shortstack in einem Three-Way-All-In in die Mitte.

Martin Jacobson

Jacobson hielt K♣Q♦, wurde aber von Pocket-Zehnern und Assen dominiert. Der Champion des World Series of Poker Main Events 2014 traf zwar seinen König, aber das war die einzige Hilfe, die er bekam, als sowohl der Turn als auch der River keine Verbesserung brachten.

Etwas mehr als eine Stunde später gesellte sich Ana „AnaMarquez“. Marquez zu ihnen an die Rail. Sie verlor die meisten ihrer Chips in einem klassischen AK vs. QQ Szenario gegen „InfoDealer“. Die restlichen Chips landeten mit QJs in der Mitte.

Gegen AK von „Belz3bu7“ hatte Marquez keine Chance und das obwohl sie einen Up-and-Down-Straight-Draw gefloppt hatte. Die Spanierin schied auf dem 219. Platz für 700$ aus.

Während diese drei 888poker Ambassador nicht viel Glück hatten, sah die Situation bei Nitsche ganz anders aus. In Level 24 (8.000/16.000/2.000) fand er sich in einem Three-Way-All-In wieder. Während er der Big Stack war, wurde er mit Pocket-Buben von den Assen von „Tuna_lover“ dominiert, während der Dritte im Bunde „madhand228“mit A♣10♣ kaum Chancen hatte.

Der Flop kam mit J♣J♦2♦ und brachte Nitsche tatsächlich Quads! Die 9♣ am Turn und die 5♣ am River gaben „madhand228“ den bedeutungslosen Flush. Nitsche eliminierte gleich zwei Gegner auf einmal.

Niklas „tutten7“ Astedt gewinnt den High Roller

Am Dienstag, dem 6. Oktober, nahmen am $530 High Roller 132 Spieler teil und es gab 33 Rebuys. Der garantierte Preispool von 100.000$ war für die letzten 18 Spieler reserviert.

Unter denjenigen, die sich über einen Zahltag freuen durften, aber den Final Table nicht erreichten, waren –

  • “Jore007” (16. - $2,050)
  • “DimaDemon666” (13. - $2,150)
  • “ilicinnnnn” (10. - $2,250)

- um nur ein paar zu nennen.

Der Final Table war vollgepackt mit bekannten Gesichtern. Darunter waren die schwedischen Spieler Robin „Inho“ Ylitalo und 888poker Ambassador Sofia „sofialovgren“ Lovgren. Für beide reichte es jedoch nicht für ganz vorne. Ylitalo musste sich mit dem siebten Platz für 4.000$ zufrieden geben, während Lövgren auf dem fünften Platz für 6.000$ den Hut nehmen musste.

Also gab es keinen schwedischen Sieg? Doch! Niklas „tutten7“ Astedt besiegte nach 7 Stunden und 25 Minuten „IamBudha“ im Heads-Up und gewann den Titel für 23.000$.

Astedt, der insgesamt 98 Wochen an der Spitze des PoketFives-Rankings des besten Online-Spielers zu finden war, fügte seiner Trophäen-Sammlung einen weiteren Titel hinzu. Seine Online-Turniergewinne belaufen sich mittlerweile auf über 21 Millionen US-Dollar.

High Roller Final Table Resultate

1. Platz – Niklas “tutten7” Astedt (Schweden) … $23,000

2. Platz – “IamBudha” (N/A) … $16,000

3. Platz – “pactamah23” (Deutschland) … $12,150

4. Platz – “RagnAArok” (N/A) … $9,000

5. Platz – Sofia “sofialovgren” Lovgren … $6,000

6. Platz – “p000cket000” (Kanada) … $5,000

7. Platz – Robin “Inho” Ylitalo (Schweden) … $4,000

8. Platz – “good1k3” (Belarus) … $3,000

9. Platz – “Isildur1337x” (Schweden) … $2,500

888Millions Superstorm Gewinner

Ein Spieler, der eine solide letzte Woche im 888Millions Superstorm hatte, war der Rumäne „Ph4N888”, der gleich zwei Titel mit nach Hause nehmen durfte.

Zuerst setzte er sich gegen 942 Teilnehmer durch und gewann das $22 Mini PKO 8-Max - $20.000 GTD für ein Preisgeld von 1.978,70$ und progressive Bounties von 1.229,56$.

Am darauffolgenden Tag sollte es genauso weitergehen. „Ph4N888” nahm es diesmal mit 394 Mitstreitern auf, um die Samstagsausgabe des $33 BIG Fish - $12.000 GTD für zusätzliche 2.322$ zu gewinnen.

Zu den weiteren Titelgewinner zählen unter anderem –

  • Ryan "planty1994" Plant
  • Carlos "MagicClaw" Acosta Silva
  • Vangel "Machkonti" Apostolov
  • Alexey "gunning_4you" Ivanov
  • Anton "VnilaVader" Herrman
  • Ronan "Sw33ney" Sweeney
  • Matthew "ProPriced" Price

Andere Länder mit Titelgewinnen in der letzten Woche waren unter anderem Argentinien, Schweden, Weißrussland, Deutschland, Brasilien, Russland, die Ukraine und Großbritannien.

Hier ist ein Blick auf einige von denen, die in der letzten Woche der 888Millions Superstorm Serie einen Titel gewinnen konnten.

Event

Teilnehmer

Preispool

Gewinner

Land

Preisgeld

$530 High Roller –

$100,000 GTD

165

$100,000

"tutten7" 

Schweden

$23,000

888Millions $55 Mini High Roller –

$30,000 GTD

559

$30,000

Sw33ney

UK

$5,757

$109 PKO 9-Max –

$50,000 GTD

427

$50,000

SuperBellota

Argentinien

$10,564.92

$22 Mini PKO 9-Max –

$20,000 GTD

879

$20,000

slkshoota

UK

$3,466.72

$160 PKO 8-Max –

$50,000 GTD

318

$50,000

Gravemaker86

UK

$10,234.78

$22 Mini PKO 8-Max –

$20,000 GTD 

942

$20,000

Ph4N888

Rumänien

$3,208.26

888Millions $44 PKO 8-Max –

$5,000 GTD

134

$5,360

Nehay

Belarus

$1,366.89

Friday $55 Monsoon –

$12,000 GTD

236

$12,000

NakedNaked

Ukraine

$2,580

888Millions $55 DeepStack –

$30,000 GTD

577

$30,000

CHIT4T0R

Brasilien

$5,700

$22 Mini DeepStack –

$20,000 GTD

896

$20,000

al26ex

Russland

$3,549.70

Saturday $33 BIG Fish –

$12,000 GTD

394

$12,000

Ph4N888

Rumänien

$2,322

$109 6-Max –

$30,000 GTD

323

$32,300

__APO__1

Deutschland

$7,429

$22 Mini 6-Max –

$20,000 GTD

915

$20,000

onebeerpls24

Belarus

$3,800

$88 Sunday PKO 8-Max –

$15,000 GTD

199

$15,920

LuLu_2020

Deutschland

$3,650.05

$109 Sunday Challenge PKO –

$25,000 GTD

280

$28,000

S24NBO

UK

$6,249

$109 Sunday Mega Deep –

$100,000 GTD

964

$100,000

Agustin12389

Argentinien

$18,350

$55 Mini Main Event –

$75,000 GTD

1501

$75,050

Jefffrr8

Kanada

$12,954.10

 

 

About the Author
By
Chad Holloway ist der Gewinner des WSOP Bracelet 2013 und war zuvor als Redaktionsleiter und Live-Reporter für PokerNews tätig
Related Content

Zum 20-jährigen Jubiläum: 888 Poker begrüßt Chris Eubank Jr. als neuen Markenbotschafter! 

Für alle gemacht - Die neuen Turniere von 888 Poker

Exklusive Einblicke: Das teuerste Pokerturnier der Welt mit Dominik Nitsche

Ein Tag im Leben von Dominik Nitsche bei der WSOP 2019

888 Poker startet Twitch Poker StreamTeam!

888 Poker gewinnt den Poker Marketing and Innovation Award von EGR!

888poker unterstützt Charity-Gala vom Cup der Legenden

Einführung neuer XL-Meisterschaften im Jahr 2017

888poker und FlowEsports arbeiten zusammen

888 poker ist Partner der WSOP für das Jahr 2017