So bekommen Sie Ihre Turnierstrukturen und Poker Home Games in den Griff

Turnierstrukturen und Poker Home Games in den Griff bekommen

Die Bankroll ist groß genug, Sie haben Ihr Turnier Buy-In bezahlt und sind bereit loszulegen. Sie sitzen an Ihrem Tisch und erhalten Ihre Waffen, einen Stapel Chips, den Sie hoffentlich während des gesamten Turniers vergrößern können. Der Starting Stack variiert von Turnier zu Turnier und von Casino zu Casino, aber die Farben und Chipwerte sind für jedes Turnier unerlässlich. Ihr Ziel ist es, am Ende alle Chips zu haben und das Turnier zu gewinnen.

Der Starting Stack und die Chipverteilung sowie die Länge der Blindlevel bestimmen viel über ein Turnier, z. B. wie lange ein Event dauern kann, wie viel Zeit Sie haben, um einen Zug zu machen, und andere Variablen.

Folgen Sie nicht dem Rat von Kenny Rogers – es ist immer wichtig zu wissen, wie viele Chips Sie am Tisch haben.

Inhaltsverzeichnis

Chip-Verteilung bei Pokerturnieren

Chip-Verteilung bei PokerturnierenIn einem typischen Turnier erhalten die Spieler eine bestimmte Anzahl von Poker Chips mit einem spezifischen Wert. Dieser Chipstack setzt sich normalerweise aus einigen größeren Chips, einigen mit mittlerem Nennwert und mehreren niedrigen Chips für die frühen Phasen, wenn Blinds und Antes niedrig sind, zusammen.

Die World Series of Poker (WSOP) bietet jedes Jahr mehrere Turniere mit unterschiedlichen Buy-Ins an. Im Jahr 2019 umfassten die Events der Serie Buy-Ins von 500 US-Dollar mit einer Garantie von 1 Million US-Dollar für den Gewinner des Big 50, um das 50-jährige Jubiläum der Serie zu feiern, bis hin zu Events mit einem Buy-In von 1.000 bis 3.000 US-Dollar und natürlich noch die High-Roller-Events.

Die jährliche Serie umfasst auch mehrere $10.000 Championships, die viele namhafte Profis anziehen. Die Anzahl der Chips und die Verteilung hängt vom Buy-in des Turniers ab. Während die WSOP diesen Sommer im Allgemeinen mehr Chips zu ihren Turnieren hinzufügt, bieten Turniere mit größerem Buy-in tendenziell mehr Chips für Spieler.

Zum Beispiel beginnen die Spieler des Big 50-Events passenderweise mit 50.000 Chips unterschiedlicher Nennwerte. Mit Blinds ab 100/200 und einem Big Blind Ante von 200, hat der Spieler einen Starting Stack von 250 Big Blinds.

Das spezielle 50th Annual High-Rolle-Eventr bietet einen Starting Stack von 300.000 Chips mit Blinds ab 1.000/1.000 und einem Big Blind Ante von 1.000, was den Spielern einen Starting Stack im Wert von 300 Big Blinds gibt. Das Event hat einstündige Blindlevel, während das Big 50 50-minütige Level hat.

Andere Turniere mit niedrigerem Buy-in haben eine noch kürzere Dauer, viele im Bereich von 30 bis 40 Minuten. Die größere Verteilung der Chips bietet sicherlich mehr Spielraum für den Spieler.

Das jährliche $888 Crazy Eights (natürlich gesponsert von 888Poker.de) bietet Spielern 40.000 Chips mit 30-minütigen Levels an Tag 1 und dann einstündigen Level an den Tagen 2-4.

Verteilung bei Cash Games

Verteilung bei Cash-GamesSpieler, die an einer Cash-Game-Action teilnehmen, erhalten Chips basierend auf den Einsätzen, die sie spielen möchten. Ein Spieler in einem Low-Stakes-Spiel in seinem örtlichen Card Room oder Casino in der Nähe kann sich für 200 € einkaufen und erhält einen Rack voller 1€-Chips (100 Chips) und dann zwanzig zusätzliche 5€-Chips. All dies kann natürlich leicht variieren.

Spieler auf den höheren Limits, wie z. B. 25€/50€-Spielen, erhalten natürlich hohe Stückelungen mit 25€-Chips - und einigen Hundertern. Wie die Stückelung genau ist, hängt vom Casino/Card Room ab.

Sicherlich haben Casinos noch höhere Pokerchipwerte für diejenigen, die auf den höchsten Limits spielen. Die Chipfarben variieren je nach Casino, aber es ist eine gute Idee, ein paar Chips mit niedrigerem Nennwert für die Dealer und das Floor-Personal aufzubewahren.

Home-Game-Turniere

Home-Game-TurniereDie Freunde sind eingeladen, der Tisch ist gedeckt und die Pizza ist unterwegs. Sie haben ein tolles Turnier mit Freunden geplant und sind bereit für einen erfolgreichen Pokerabend.

Welche Farben, Werte und wie lange die Blindlevel dauern, das alles hängt von Ihrer Situation und der Anzahl der Spieler ab. Etwas im Voraus zu planen hilft, die Action früher in Gang zu bringen.

Hier ist ein Beispiel für eine Turnierstruktur. Wenn Sie ein schnelleres Freeze-out durchführen, damit Sie Ihr Turnier in ein paar Stunden abschließen können, könnte jeder Spieler mit 5.000 Chips mit Blinds von 25/50 im ersten Level beginnen.

Dieses Setup gibt jedem Spieler 100 Blinds, um direkt zu starten. Die Struktur kann leicht angepasst werden, wenn Sie größere Stacks wünschen und natürlich können die Chipfarben je nach Chipsatz, den Sie besitzen, variieren.

Wollen Sie ein kürzeres Turnier? Reduzieren Sie den Starting Stack um etwa 1.000 Chips und die Zeit für die Blindlevels.

Eine Beispielverteilung im obigen Szenario könnte wie folgt aussehen:

Home-Game-Turnierstruktur

Durchführung des Turniers

Das Veranstalten Ihres eigenen Turniers mit einer Startanzahl an Chips hängt zweifellos von Ihrem Zeitplan, der Anzahl der Spieler, der zugeteilten Zeit, den Blindlevels und zahlreichen anderen Faktoren ab.

Nachfolgend finden Sie ein Beispiel für eine Struktur für das im obigen Abschnitt erwähnte 5.000-Chip-Turnier.

Nur ein paar Erinnerungen: Längere Blindlevel sorgen natürlich für ein längeres Turnier, belohnen aber auch mehr Geschick am Tisch. Kürzere Blindlevel belohnen das Glück etwas mehr.

Das folgende Beispiel könnte für ein kleines Turnier mit 8-20 Spielern gut sein.

Durchführung des Turniers

Online Poker Turniere und Cash Games

Online-Turniere und Cash-GamesGenau wie in einer Live-Umgebung bieten Online Poker Turniere auch Starting Stacks, Blinds und alles andere, was man in einem Casino erwarten kann. Die virtuellen Chips haben ebenfalls bestimmte Farben, außer dass sie automatisch im Pot gesammelt und umgetauscht werden. Wenn ein Spieler in einem Turnier weiterkommt, steigen auch die Stückelungen – genau wie bei einem Live-Turnier.

Bei den Startchips variiert die Anzahl je nach Event. Regelmäßig geplante Turniere haben eine festgelegte Anzahl von Chips. Bedeutende Events, wie das $215 Buy-In-Event $100.000 Mega Deep Challenge auf 888poker.de, können mit größeren Starting Stacks beginnen, längere Level haben und eine günstigere Turnierstruktur aufweisen.

Bei Cash-Games gibt es je nach Limit unterschiedliche Chips. Der beste Weg, um in die Action einzusteigen und sich die Chips am Tisch zu schnappen?

Besuchen Sie 888poker.de und nutzen Sie eine der Promos der Seite, um sich mit ein paar zusätzlichen Euro an die Tische zu setzen.

Home-Cash-Games

Home-Cash-GamesWenn Sie ein lustiges Cash-Game mit Freunden geplant haben, vielleicht sogar nach einem Turnier, gibt es zahlreiche Optionen für die verschiedenen Werte der Chips, abhängig von den Einsätzen, Vorlieben und der Anzahl der Chips.

Wenn Sie bei Low-Stakes-Spielen wie 1€/2€ No Limit Hold’em viele Chips haben, ist es wirklich einfach, jede Farbe in einen 1€-Chip umzufunktionieren. Wenn Sie jedoch die Anzahl der Chips für ein Spiel begrenzt sind (oder einfach nur ein paar Stückelungen im Spiel haben möchten), kann das Hinzufügen verschiedener Chipwerte definitiv hilfreich sein.

Vielleicht möchten Sie einem Spieler, der sich für 150 € einkauft, so etwas anbieten:

  • Weiß – 1 € – 50 Chips für insgesamt 50 €
  • Rot – 5 € – 10 Chips für insgesamt 50 €
  • Blau – 25 € – 2 Chips für insgesamt 50 €

Diese Anordnung ermöglicht es den Spielern, untereinander schnell Wechselgeld für einen höheren Nennwert vorzunehmen, während sie bei Bedarf problemlos mit größeren Chipwerten mitgehen und erhöhen können.

Eine Sache, die Sie sich merken sollten: Wenn Sie vor dem Cash-Game ein Turnier veranstalten, ist es immer eine gute Idee, diese Cash-Game-Chips für alle Fälle in einer anderen Farbe aufzubewahren.

Pokerchip

Poker ist ein beliebtes Spiel wegen des Spaßes, der Strategie und der Möglichkeit, immer mehr dieser farbigen Chips und Bargeld zu sammeln. 888poker bietet viele Möglichkeiten, Ihre Fähigkeiten online zu verbessern.

Während 888poker LIVE Spielern die Möglichkeit bietet, an einigen der größten und prestigeträchtigsten Live-Turniere in großartigen Casino-Resorts auf der ganzen Welt teilzunehmen.

Packen Sie Ihre A-Game aus und steigen Sie in die Action ein.

Viel Glück beim Sammeln der Chips!