Nach ein paar schönen Online-Gewinnen hast du dich nun entschieden dein Glück in der Poker-Hauptstadt in Las Vegas zu versuchen. Dein Flug und dein Hotel ist schon gebucht, aber du weißt noch nicht so richtig, wo du spielen sollst? Dann haben wir genau das Richtige für dich. Ob kleine oder große Einsätze, in Vegas finden in der gesamten Stadt zahlreiche Turniere mit allen möglichen Buy-Ins statt.

Wir bei 888 Poker haben dir nachfolgend eine Übersicht über die besten Turniere in der ganzen Stadt, sowie einiges an Entertainment und eine große Auswahl an Essensmöglichkeiten erstellt. Schnapp dir deine Bankroll und deinen lieblings Card Protector und ab geht es nach Sin City.

  • Aria Resort and Vegas
  • Bally’s Las Vegas Hotel & Vegas
  • Bellagio as Vegas Bellagio
  • Binion’s Gambling Hall
  • Caesar’s Palace Las Vegas Hotel & Vegas
  • Excalibur Hotel Las Vegas Excalibur
  • Golden Nugget
  • Harrah’s Las Vegas
  • Mandalay Bay Resort and Vegas
  • The Mirage Las Vegas
  • The Orleans Hotel & Vegas
  • Planet Hollywood Las Vegas Resort & Vegas
  • Red Rock Vegas Resort & Spa
  • South Point Hotel Vegas and Spa
  • Stratosphere Vegas, Hotel & Tower
  • The Venetian Resort Las Vegas Venetian
  • WYNN Las Vegas & ENCORE Resort

ARIA Resort and Vegas

Das Vegas direkt am Strip ist wohl eines der populärsten in der gesamten Stadt. Im Poker Room mit 24 Tischen lässt sich nicht nur gut Poker spielen, sondern auch die Atmosphäre genießen. Das Aria ist bei Pokerspielern aus der gesamten Welt ein beliebtes Reiseziel und aufgrund der Lage sehr leicht zu erreichen. Im Vegas findest du fast durchgängig Action an den Cash-Game-Tischen, aber auch Turnierspieler bekommen einiges geboten.

Das Vegas dient außerdem als Location für verschiedene Pokerturniere, darunter Events der World Poker Tour (WPT) oder diversen High-Roller-Events, die Live auf PokerGO übertragen werden. Alljährlich findet außerdem der Super High Roller Bowl mit den besten Spielern der Welt statt.

  tournamentTurnierzeiten: 1 p.m., 7 p.m. (Mo-Do); 11 a.m., 7 p.m. (Fr– So)

buy in   Buy-in: $140 (Mo-Do); $240 (Fr-So)

Turnout   Durchschnittliche Entries: 65-70

Food   Essen: Es gibt einige gute Optionen wie das Jean Georges Steakhouse, das Carbone für italienische Küche und das CATCH für Asiatische Speisen wie Sushi, Meeresfrüchte und Steak.

 ShowsEntertainment/Shows: Der Jewel Nightclub ist die perfekte Wahl, wenn du mit ein paar Freunden Spaß haben willst. Wer es ruhiger mag, kann sich die Kunstwerke im Game Room anschauen. Die Pool-Landschaft ist sowieso ein Must-Do.

BALLY’S Las Vegas Hotel & Vegas

Direkt am Strip gelegen bietet das Bally's Turniere und Cash Games für jede Bankroll. Der Poker Room umfasst 14 Tische und hat eine lebhafte Atmosphäre.

Die Zimmer im Bally’s sind sehr komfortabel und bieten jedem Pokerspieler ein angenehmes Gefühl – dazu gibt es den berühmten Cocktail-Service. Ein Aufenthalt im Bally’s – und beim Poker – kann auch im Vergleich zu den anderen High-End-Vegas'es am Strip ein echtes Schnäppchen sein.

  tournamentTurnierzeiten: Täglich – $500 Garantiert (9 a.m., 3 p.m., 5 p.m., 11  p.m.); $1,000 Garantiert (12am); $2,000 Garantiert (8 p.m.)

buy in   Buy-in: $60 ($500 Garantiert); $75 ($1,000 Garantiert); $100 ($2,000   Garantiert)

Turnout   Durchschnittliche Entries: 20-30

Food   Essen: Das BLT Steak ist ein Besuch wert, im Tequila Taqueria gibt es großartige Tacos und mexikanisches Bier und das Nosh Deli eignet sich mit einer großen Auswahl an Bagel und Croissants optimal für die erste Mahlzeit des Tages.

 ShowsEntertainment/Shows: Wer auf Comedy steht, der sollte Tony n’ Tina’s Wedding besuchen. Der Nitro Circus ist eine einzigartige Live Action Sports Show mit atemberaubenden Kunststücken und Stunts.

BELLAGIO Las Vegas

Alleine der Name versprüt schon Glanz. Das Bellagio ist ebenso wie die meisten anderen High-End Vegas'es am Strip gelegen und biete neben dem Poker Room mit 40 Tischen auch zwei High-Limit-Bereiche. Das Vegas kannst du zu Fuß, mit dem Taxi oder per Bus erreichen. Das Vegas ist fast immer gut besucht und organisiert ganz jährlich große Turniere. An den Cash Game Tischen tummeln sich regelmäßig Spieler wie Doyle Brunson oder Eli Elezra.

  tournamentTurnierzeiten: Täglich – 2 p.m.

buy in   Buy-in: $130

Turnout   Durchschnittliche Entries: 40-50

Food   Essen: Große Auswahl darunter das Wolfgang Puck’s Spago, Prime Steakhouse und das Yellowtail Japanese Restaurant & Lounge.

 ShowsEntertainment/Shows: Sowohl das “O” by Cirque du Soleil sowie die Art Gallery, Free Fountain Shows und der Nachtclub Hyde sind einen Besuch wert.

BINION’S Gambling Hall

Das Binion's ist der Geburtsort der World Series of Poker (WSOP) und nimmt den Spieler auf eine Reise zurück in die Poker-Vergangenheit. Mit seinem nostalgischen Flair und dem Old School Design ist das Binion's unter vielen Pokerspielern immer noch ein beliebter Ort in Las Vegas.

Für viele Spieler ist die Million Dollar Wall mit den Bildern vergangener WSOP-Champions, wie Doyle Brunson und Stu Ungar, eines der Highlights. Der Poker Room ist mit sechs Tischen relativ überschaubar und liegt direkt neben dem Sportwetten-Bereich. Viele Spieler sind nicht nur am pokern, sondern haben auch die ein oder andere Wette am Laufen.

  tournamentTurnierzeiten: Täglich – 1 p.m. 8 p.m.

buy in   Buy-in: $60, $20 Rebuys, $20 Add-on

Turnout   Durchschnittliche Entries: 35-40

Food   Essen: Für einen großartigen Ausblick mit ebenso gutem Essen lohnt sich das Binion's Steakhouse. Für Frühstück oder Burger eignet sich das Binion’s Cafe. Wer auf amerikanisches Barbecue steht, der sollte Benny's Smokin' BBQ & Brews besuchen.

 ShowsEntertainment/Shows: Die hauseigene Hypnosis Unleashed Show ist ebenso sehenswert wie die kostenlosen Konzerte in der Innenstat und die Fremont Street Experience Light Show.

CAESAR’S PALACE Las Vegas Hotel & Vegas

Eines der ältesten und schönsten Vegas am Strip bietet dir die Möglichkeit, zurück in die Zeit des römischen Reiches zu gehen. Vom Eingang über die berühmten Wasserfontänen bis hin zu den großartigen Restaurants und Shows. Im Caesars lassen sich ein paar wundervolle Tage verbringen.

Der 4.500 Quadratmeter große Poker Room besitzt 16 Tische und wurde erst vor kurzem zwischen The Colosseum und die Race & Sports Book neu eröffnet. Neben allen möglichen Cash Games finden hier auch regelmäßig Turniere statt.

  tournamentTurnierzeiten: Täglich – $1,000 Garantiert (midnight); $1,500 Garantiert (10 a.m. and 6 p.m.);     $2,000 Garantiert (2 p.m., 9 p.m.)

buy in   Buy-in: $100 ($1,000 Garantiert); $125 ($1,500 Garantiert); $150 ($2,000 Garantiert)

Turnout   Durchschnittliche Entries: 55-60

Food   Essen: An gutem Essen mangelt es nicht, aber Gordon Ramsay Hell's Kitchen ist ein beliebtes neues Restaurant. Besuche auch das Beijing Noodle No. 9 für köstliche nordchinesische Küche oder Bobby Flay’s Mesa Grill für Gerichte aus dem amerikanischen Südwesten und Margaritas

 ShowsEntertainment/Shows: Unzählige Shows wie Celine Dion, Rod Stewart und die Fantastic Absinthe Show.

EXCALIBUR Hotel Las Vegas

Du musst kein Ritter der Tafelrunde sein, um bei der Action im Excalibur mit dabei zu sein. Das Vegas liegt direkt am Strip und bietet vor allem Spielern mit kleiner Bankroll interessante Turniere. Der Poker Room ist mit sechs Tischen verhältnismäßig klein. Das Excalibur findet ihr am südlichen Ende des Strip und bietet euch eine nette und entspannte Atmosphäre.

  tournamentTurnierzeiten: Täglich – 9 a.m., 1 p.m., 5 p.m., 8 p.m.

buy in   Buy-in: $40 (Turnier am Morgen); alle anderen $45

Turnout   Durchschnittliche Entries: 25-35

Food   Essen: Für qualitative hochwertiges Fleisch und Meeresfrüchten besucht das Camelot Steakhouse. Einfache italienische Küche findet ihr im Buca Di Beppo. Daneben gibt es noch weitere Essensmöglichkeiten wie Johnny Rockets, Baja Fresh und Dairy Queen.

 ShowsEntertainment/Shows: Für Live Bands und Drinks lohnt sich ein Besuch in der Lounge. Die australischen Bee Gees lassen die ikonische Band neu aufleben, während man einen Trip zu Excalibur nicht ohne einen Besuch beim Tournament of Kings’ dinner-and-a-show experience machen sollte.

GOLDEN NUGGET

Das Golden Nugget sollte eigentlich jedem in gewisser Art und Weise ein Begriff sein. Das Vegas ist einer der beliebtesten Plätze unter den Pokerspielern. Neben vielen High-Stakes-Games war das Vegas auch eine Zeitlang die Location für die TV-Shows High Stakes Poker und Poker After Dark. Ob du nun ein High Roller bist oder nicht, im Poker Room mit 13 Tischen findest du immer die richtigen Spiele. Die Tische sind im Nichtraucher-Bereich und bieten eine angenehme Atmosphäre.

  tournamentTurnierzeiten: Täglich – 11 a.m., 3 p.m., 7 p.m., 10 p.m.; Sunday – 11 a.m.

buy in   Buy-in: $70 (11 a.m., 7 p.m.); $50 (3 p.m., 10 p.m.); Sunday $5,000 Garantiert
($125)
Turnout   Durchschnittliche Entries: 20-25

Food   Essen: Im Golden Nugget gibt es eins von drei Vic & Anthony’s in ganz Amerika. Das Restaurant gehört zu einem der Top zehn Steakhouses in den USA. Für gute japanische Küche empfiehlt sich das Red Sushi und für den schnellen Snack das The Grille.

 ShowsEntertainment/Shows: Die Lage eignet sich herausragend, um die Konzerte in der Innenstadt, die Fremont Street oder Slotzilla zu besuchen. Nicht verpassen solltest du auch die Pool-Landschaft mit dem riesigen Haifisch Aquarium.

HARRAH’S Las Vegas

Das Harrah's ist mitten im Herzen des Strips gelegen und bietet einen Poker Room mit sieben Tischen in einer entspannten Atmospähre. Neben Texas Hold'em findet ihr außerdem noch viele weitere Varianten mit den unterschiedlichsten Limits. Sowohl Anfänger als auch Pros kommen hier auf ihre Kosten. Neben den fast dauerhaft laufenden Cash Games gibt es auch regelmäßig Turniere.

  tournamentTurnierzeiten: Täglich – 9 a.m., 12 p.m., 3 p.m., 7 p.m., 10 p.m.

buy in   Buy-in: $65; $100 (Fr, Sa – 7 p.m.)

Turnout   Durchschnittliche Entries: 10-20

Food   Essen: Viele Essensgelegenheiten befinden sich in der Nähe darunter Ruth’s Chris Steakhouse und die Oyster Bar für großartige Fischgerichte.

 ShowsEntertainment/Shows: Toby Keith’s I Love This Bar & Grill bietet Live Music. Daneben gibt es noch populäre Shows wie die von Magier Mc King, the Tenors of Rock und Big Elvis.

MANDALAY BAY Resort and Vegas

Am südlichen Ende des Strips befindet sich das Mandalay Bay. Nimm am besten ein Taxi, Uber oder den Bus, um schnell zum Vegas zu gelangen. Der Poker Room umfasst zehn Tische mit regelmäßigen Turnieren und niedrigen Cash Games. Der Poker-Bereich ist im Haupttrakt gelegen und nicht weit von den Sportwetten entfernt.

  tournamentTurnierzeiten: Täglich – 11 a.m., 3 p.m., 10 p.m.

buy in   Buy-in: $65 mit re-entries

Turnout   Durchschnittliche Entries: 20-30

Food   Essen: Rivea bietet eine großartige französische und italienische Küche und auch der Irish Pub im Rí Rá ist einen Besuch wert. Der Border Grill hat außerdem exzellentes mexikanisches Essen im Angebot.

 ShowsEntertainment/Shows: Das Event Center und das House of Blues bieten viele verschiedene Veranstaltungen an, während es gleichzeitig auch Shows am Pool gibt. Die Michael Jackson Show und das Shark Reef Aquarium gehören zu den populärsten Attraktionen.

The MIRAGE Las Vegas

Einer der Vorreiter der modernen Vegas'es und früher im Zentrum von Vegas gelegen. Der Poker Room bietet zwölf Tische und ist unter den Spielern weiterhin sehr populär. Die stylische Einrichtung sorgt für eine schöne Atmosphäre an den Tischen. Neben Cash Games mit verschiedenen Limits gibt es auch regelmäßige Turniere. Das herausragende Ambiente macht es zu einer Wohlfühloase und das nicht nur für Pokerspieler.

  tournamentTurnierzeiten: Daily – 11 a.m., 2 p.m., 7 p.m., 11 p.m.

buy in   Buy-in: $65 (Daily); $100 (Mi-Do, 2 p.m., Bounty); $120 (Fr, Sa, So, 11 a.m.); $100 (Mi, Fr, Sa, 7 p.m., Bounty)

Turnout   Durchschnittliche Entries: 20-30

Food   Essen: Das Osteria Coast ist spezialisiert auf die italienische Küche. Das Still ist eine Sportbar und bietet dir neben Live-Sport auch eine große Auswahl an Essen. Wer es süß mag, der sollte sich den Kuchen in der California Pizza Kitchen nicht entgehen lassen.

 ShowsEntertainment/Shows: Die kostenlose Volcano Show ist ebenso beeindruckend wie Siegfried & Roy's Secret Garden und das Dolphin Habitat. Als Abendunterhaltung bietet sich die Cirque du Soleil’s The Beatles LOVE Show oder der Nachtclub 1 Oak an.

The ORLEANS Hotel & Vegas

Das Vegas ist außerhalb des Strips gelegen und erreichbar per Taxi oder Uber. Der Poker Room ist spektakulär gestaltet und hat 35 Tische. Neben der Action an den Tischen lässt sich auch auf den vielen TV-Screens das Sportgeschehen rund um die Welt verfolgen. Neben Texas Hold'em gibt es auch Varianten wie Seven Card Stud, Omaha Hi-Lo und viele weitere Events. Das Orleans bietet tägliche Turniere in PLO, Omaha Hi-Lo, Eight Game Mix, H.O.R.S.E und mehr.

  tournamentTurnierzeiten: Täglich – 12:05 p.m., 7:05 p.m.

buy in   Buy-in: $80 (So-Sa, 12:05; Mo-Di, Do, 7:05); $105 (Mi, So, 7:05); $130 (Fr-Sa, 7:05)

Turnout   Durchschnittliche Entries: 35-45 an Wochentagen; 45-50 am Wochenende

Food   Essen: Großartige Steaks und Drinks bekommt ihr im Prime Rib Loft oder Alder and Birch. Copper Whisk Cafe bietet euch ein fantastisches Frühstück und das Ondari Asian Kitchen ist bekannt für seine große Auswahl. Daneben gibt es natürlich auch noch eine Vielzahl an weiteren Essensmöglichkeiten.

 ShowsEntertainment/Shows: In der Orleans Arena finden Konzerte und Sportveranstaltungen statt. Das Vegas hat ein eigenes Kino, eine Videospielhalle und eine Bowlingbahn.

PLANET HOLLYWOOD Las Vegas Resort & Vegas

Der Poker Room mit elf Tischen ist in den letzten Jahren immer populärer geworden. Mittlerweile finden hier Events wie die PHamous and Goliath Poker Series statt. Der Bereich ist zentral im sogenannten Pleasure Pit Bereich gelegen. Neben der Action an den Cash-Game-Tischen kommen auch die Turnierspieler mit täglichen Turnieren nicht zu kurz. Das Planet Hollywood befindet sich, wie die meisten anderen Vegas'es auch, auf dem Strip.

  tournamentTurnierzeiten: Täglich – 10 a.m., 1 p.m., 4 p.m., 10 p.m. ($1,500 Guarantee)

buy in   Buy-in: $80

Turnout   Durchschnittliche Entries: 30-40

Food   Essen: Das Cafe Hollywood eignet sich hervorragend für die erste Mahlzeit des Tages aber auch für weiteres wie Sandwiches, Pasta, Burgers und mehr. Im Koi findet ihr japanische Spezialitäten mit einem Hauch kalifornischer Küche.

 ShowsEntertainment/Shows: Im Zappos Theatre finden regelmäßig große Konzerte statt. Für Entertainment gibt es die Magier Criss Angel und Xavier Mortimer.

RED ROCK Vegas Resort & Spa

Das Vegas befindet sich im Westen in der sogenannten Summerlin Area von Las Vegas. Vom Strip aus erreicht ihr das Red Rock mit Uber oder Taxi innerhalb von 20 Minuten. Der Poker Room bietet neben den regulären Cash Game Tischen auch tägliche Turniere. Für jeden, der etwas außerhalb des ganz großen Trubels sein möchte ist das Red Rock eine gute Adresse.

  tournamentTurnierzeiten: Täglich – 12:05 p.m., 6:35 p.m.

buy in   Buy-in: $60 (Mo-Fr, 12:05; So, 6:35); $100 (Mo, Do, Sa, 6:35); $90 (Di-Mi, 6:35); $150 (Fr, 6:35); $125 (So, 12:05)

Turnout   Durchschnittliche Entries: 25-30 an Wochentagen, am Wochenende ist mehr los

Food   Essen: Masso Osteria bietet euch authentische italienische Küche, während das Tard House neben einer Vielzahl an Speisen auch gutes Bier im Angebot hat.
  

 ShowsEntertainment/Shows: In der Rocks Lounge gibt es jeden Abend Live Musik. Für die Naturverbundenen unter euch bietet sich ein Hike in Richtung Red Rock Canyon an. Das Vegas besitzt neben einem eigenen Kino auch eine Bowlingbahn.

SOUTH POINT Hotel Vegas and Spa

Das Vegas befindet sich am südlicheren Ende des Strips und kann mit dem Taxi oder Uber innerhalb von 15 Minuten erreicht werden. Mit 22 Tischen gibt es im Poker Room auf den unterschiedlichsten Limits reichlich Action. Auch Turniere finden hier täglich statt. Das South Point bietet allen die mit dem Auto unterwegs sind eine kostenlose Parkmöglichkeit – eine Rarität in Las Vegas

  tournamentTurnierzeiten: Täglich – 10 a.m., 2 p.m., 6 p.m.

buy in   Buy-in: $60 (So-Mo, 10 a.m.; Mo-Fr, So, 2 p.m.); $130 (Sa, 2 p.m.); $80 (D, Do, Fr, Sa, 6 p.m.); $125 (Mi, So, 6 p.m.)

Turnout   Durchschnittliche Entries: 30-40

Food   Essen: In Michael's Gourmet Room ist für jeden etwas dabei – von Hummer bis Lamm. Das Zenshin bietet einmalige asiatische Küche und es gibt noch viele weitere Optionen.

   ShowsEntertainment/Shows: Der Showroom hat eine Großzahl an Veranstaltungen im Angebot. Von Stand-Up Comedians bis hin zu Konzerten. Im Vegas selbst findet ihr ein eigenes Kino und eine Bowlingbahn. In der Arena finden regelmäßig Rodeo-Events statt. Für Sportwetten-Freunde lohnt sich ein Besuch in den Vegas Information and Sports Network (VSiN) Studios.

STRATOSPHERE Vegas, Hotel & Tower

Das Stratosphere ist das nördlichste der großen Vegas'es am Las Vegas Strip, es befindet sich in der Nähe der Innenstadt von Las Vegas. Der Aussichtsturm bietet in einer Höhe von 350 Metern einen gigantischen 360-Grad Blick über die gesamte Stadt. Der Poker Room hat zehn Tische und bietet eine angenehme und freundliche Atmosphäre. Neben Cash Games sind natürlich auch Turniere an der Tagesordnung. Der neue gestaltete Pokerbereich ist im Zuge der Umbauarbeiten nun separiert von den anderen Bereichen im Vegas. Eine Sache, die es nicht in vielen Vegas'es gibt.

  tournamentTurnierzeiten: Täglich – 7 p.m.

buy in   Buy-in: $75

Turnout   Durchschnittliche Entries: 20-40 mit mehr Spielern am Wochenende

Food   Essen: Genießen Sie über den Wolken von Las Vegas nicht nur die großartige Aussicht, sondern auch exzellente Steaks und Drinks. Um die großartige italienische Küche zu probieren, lohnt sich ein Besuch bei McCall oder Fellini. Im Poker Room selbst ist das Roxy's Diner gelegen.

 ShowsEntertainment/Shows: Natürlich ist ein Trip zum Observatorium ein absolutes Muss. Daneben gibt es auch im Tower einige Attraktionen wie den Skyjump oder The Big Shot. Im Vegas findet ihr regelmäßig Live Musik, darunter die MJ Live Show, eine Michael Jackson Tribute Show.

The VENETIAN Resort Las Vegas

Eines der einzigartigsten Vegas'es am Strip, das Venetian nimmt dich mit auf eine Reise nach Venedig, mit allem was dazu gehört – Den Kanälen und den Gondeln. Der Poker Room gehört zu den bekanntesten, und so ist es auch nicht verwunderlich, dass hier regelmäßig Events wie das DeepStack Extravaganza stattfinden. Der Pokerbereich hat 37 Tische und neben den Cash Games finden hier auch täglich Turniere statt. Das Venetian hat auch abseits der Tisch einiges zu bieten.

  tournamentTurnierzeiten: Täglich – 12:10 p.m., 6:10 p.m. (Guarantees of $4,000 to $20,000)

buy in   Buy-in: $150, $125 (Mo, Mi, Do); $150, $200 (Di); $200, $200 (Fr); $340, $125 (Sa); $200, $125 (So)

Turnout   Durchschnittliche Entries: 100-110 je nach Jahreszeit und Event

Food   Essen: Im Lavo gibt es italienisches Essen, das Chica hat lateinamerikanische Speisen im Angebot und das Black Tap bietet Burger und gutes Bier.

 ShowsEntertainment/Shows: Schaut bei ZZ Top oder Chicago vorbei oder holt euch Tickets für die Human Nature vocal jukebox experience. Für alle die auf Party stehen ist der Tao Nightclub die richtige Adresse.

WYNN Las Vegas & ENCORE Resort

Wie der Name schon impliziert handelt es sich um ein weiteres luxuriöses Vegas, das die Handschrift von Steve Wynn trägt. Dieser Luxus überträgt sich auch auf den 28 Tischen großen Poker Room und seiner Ausstattung. Mit zahlreichen Cash Games und Turnieren hat sich das Wynn zu einer beliebten Anlaufstelle für Pokerspieler auf den unterschiedlichsten Niveaus entwickelt. Das Vegas ist direkt am Strip gelegen.

  tournamentTurnierzeiten: So (noon, $10,0000 Guarantee); Mo-Do (noon, $5,000 Guarantee); Fr (noon, $10,000 Guarantee); Sa (noon, $30,000 Guarantee)

buy in   Buy-in: So ($200); Mo-Do ($140); Fr ($200); Sa ($230)

Turnout   Durchschnittliche Entries: 80-100; 150-200 an Samstagen

Food   Essen: Das Lakeside bietet frische Meeresfrüchte und delikate Steaks mit einem wunderschönen Blick über den See. Wer nach Abwechslung sucht, sollte Charlie’s Bar + Grill besuchen. Alle Wynn Restaurants bieten außerdem auch vegane und vegetarische Gerichte.

 ShowsEntertainment/Shows: Die Show Le Rêve – The Dream bietet eine einmalige Show aus Musik, Kostümen und einer atemberaubenden Choreographie. Nicht verpassen sollte man auch den Comedian Chris Tucker und den legendären Smokey Robinson. Die nächtliche Lake of Dreams Show ist ein weiteres Highlight.

Die Lieblingsspots der Team888 Mitglieder

Du bist mit ein paar Freunden auf dem Weg nach Vegas und willst abseits der Tische Spaß haben? Einige unserer 888 Poker Ambassadors haben uns ihre Lieblingsplätze verraten.

Chris Moorman

Sein Lieblingsort ist das Sen of Japan Sushi-Restaurant in der Desert Inn Road. "Das war so ziemlich das beste Sushi, das ich je hatte", sagt er. "Es ist nur 15 Minuten von meinem Haus entfernt."

Anna Marquez

Für eine Kleinigkeit zwischendurch geht Ana in das Milo’s im Cosmopolitan, für japanische Tapas in das Raku (ein paar Blocks westlich des Strips), für ein nettes Abendessen in das Sage und wenn es mal etwas größeres japanisches sein soll in das Nobu. Sie hat noch weitere Tipps parat: "Die Saftbars im Aria und Cosmo sind zwar teuer, aber ihr Geld wert."

Sie geht zwar nicht oft in Clubs, aber im Drais (im The Cromwell) gibt es einen guten Mix aus Hip Hop und elektronischer Musik. Ihre Lieblingsshow ist definitiv das Beatles “LOVE” im Mirage. Wenn man ein paar Tage bleibt, empfiehlt sie das Encore und das Cosmopolitan.

"Palms Place ist wahrscheinlich die beste Option, um während der WSOP in einem Hotel zu übernachten", sagt sie. "Es ist in der Nähe und hat eine Küche. Und wenn Sie eine Küche haben und gerne gesund essen, gehen Sie zu Whole Foods - der besten Auswahl an gesunden Lebensmitteln, die es gibt. “

Kara Scott

Kara regelmäßig in Las Vegas zum Pokern, aber auch um wegen ihrer Kommentatorentätigkeit bei ESPN. Dadurch hat sie einige Empfehlungen für Sie. Ihr Lieblingshotel ist das Vdara. Für ein paar großartige Steaks und Koteletts empfiehlt sie das Golden Steer. Das Restaurant befindet sich nördlich des Circus und ist das älteste der Stadt. Früher waren regelmäßig Gäste wie Elvis Prestley, Frank Sinatra, Muhamma Ali und Mario Andretti dort anzutreffen. Die Website lädt mit dem Motto: „Die besten Steaks der Welt seit 1958“ ein. Wer sich für die Geschichte von Vegas interessiert, sollte sich das Neon Museum ansehen, in dem einige der Vintage-Schilder von Sin City ausgestellt sind.

Vivian Saliba

Für PLO-Action empfiehlt Vivian den Aria Poker Room. Wenn sie mit Freunden ausgehen möchte, bietet die Fremont Street jede Menge Spaß, oder sie geht nach Zuma (im Cosmopolitan), um ein fantastisches Sushi zu genießen. Besuchen Sie die Criss Angel-Zaubershow im Planet Hollywood, wenn es um Unterhaltung geht.

Dominik Nitsche

Das beliebteste Restaurant dieses Pokerhais ist das Partage mit seiner modernen französischen Küche. Es liegt ein paar Blocks westlich von Treasure Island. "Ich liebe diesen Ort", sagt er. „Es ist eine wirklich coole und einzigartige Erfahrung. Außerdem ist es bis spät geöffnet, sodass es perfekt für Pokerspieler ist.“

Wenn es um Hotels geht, liebt er das Vdara. Für ein bisschen Spaß und Attraktionen gibt es laut Dominik einige Optionen: „Alles außerhalb des Strips macht Spaß. Schauen Sie sich Chinatown an, um ein authentisches Off-Strip-Vegas-Leben zu erleben, bei dem Sie sich nicht wie auf dem Strip fühlen.“

Martin Jacobsen

Meine neue Lieblingsadresse in Las Vegas ist der aufstrebende Arts District in der Innenstadt", sagt er. "Es ist einer der wenigen Orte in Vegas, der hochwertigen Kaffee serviert und coole Bars und Restaurants hat.“

Related Content
5 Spieler machen sich bereit, die 2016 WSOP aufzumischen

5 Spieler machen sich bereit, die 2016 WSOP aufzumischen

Von 1 Cent zu $ 19.500 – Die Geschichte von Tommy Yates!

Von 1 Cent zu $ 19.500 – Die Geschichte von Tommy Yates!

PonsMaker – qualifiziert für WSOP November Nine

PonsMaker – qualifiziert für WSOP November Nine

5 Dinge, die Sie abseits der Tische beim 888Live Barcelona unternehmen können

5 Dinge, die Sie abseits der Tische beim 888Live Barcelona unternehmen können

Es werden große Namen bei der 888Live Barcelona spielen

Es werden große Namen bei der 888Live Barcelona spielen

5 tolle Events abseits der WSOP

5 tolle Events abseits der WSOP

Griffin Benger eröffnet Details zu November Nine

Griffin Benger eröffnet Details zu November Nine

Team888s Teamstrategie 2016 WSOP

Team888s Teamstrategie 2016 WSOP

Neue Erfahrung für Mario Basler

Neue Erfahrung für Mario Basler

2015 WSOP Europe – Werfen wir einen Blick zurück

2015 WSOP Europe – Werfen wir einen Blick zurück